Ferienwohnungen für Nichtraucher in Kellenhusen und Dahme

Ferienwohnungen seerose

Heute ist für viele Urlauber die gute Luft in den Ostseebädern Kellenhusen und Dahme sehr wichtig. Bei den tollen Spaziergängen an der Ostsee genießen Urlauber sowohl den Klang des Meeresrauschens, die Schreie der Möwen, den Wind auf der Haut und Riechen des salzigen Meeres und atmen die jodhaltige Luft. Hier hat man das Gefühl, das die Luft besonders rein und klar ist. Auch in den Wäldern von Dahme und Kellenhusen, der Dahmer Holzkoppel einem schönen Mischwald oder dem Eutiner Forst auch einem großen Mischwald, kann man gute Luft tanken. Zu jeder Jahreszeit ist es ein besonderes Vergnügen durch die Wälder zu spazieren, die tollen großen, alten Buchen und Eichen zu bestaunen, die eindringlichen Gerüche des Waldes zu riechen, das Wiegen der Blätter im Wind in den „grünen“ Monaten zu hören, die Ruhe zu genießen, in den Wildgehgen die Wildschweine und das Dammwild zu beobachten. Auch hier im Wald wird die Luft wie an der Ostsee vor Kellenhusen und Dahme als besonders gut empfunden von vielen Gästen.

Schon bei der Buchung der passenden Ferienwohnung, des passendes Appartements, des passenden Ferienhauses oder des passenden Bungalows ist die gute Luft Thema geworden. So wird heute viel darauf geachtet, dass in den Ferinunterkünften nicht geraucht wird. Die meisten Ferienwohnungen, die der Urlauber von Kellenhusen und Dahme über das Vermittlungsbüro Knauff mieten kann, sind für Nichtraucher. Diese Nichtraucherwohnungen oder Nichtraucherhäuser bieten ein angenehmes Wohnklima. Auch im Haus Seerose, das Appartementhaus am Ring 5 in Kellenhusen, sind 9 Nichtrauchenferienwohhnungen. Hier tragen auch noch die gefliesten Böden zu einer guten Raumluft bei.