Jetzt wird der Strand geschoben für die Ferienwohnungen in Kellenhusen

Ferienwohnungen Knauff kellenhusen

M

it großem Aufwand wird der Sand des Ostseestrandes Kellenhusen aufgeschoben. Zuerst wird der Sand, der sich durch die Stürme im Winter in Kellenhusen verlagert hat, zu einem riesigen Haufen aufgetürmt. Dann wird der Sand auf Laster verladen und dahin gefahren, wo der Sand benötigt wird. Das ist am Kellenhusener Südstrand in der Nähe der Ferienvermittlung Knauff, wo man viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser anmieten kann. Bei der Agentur Knauff kann man sich eine schöne Unterkunft für den Urlaub in Kellenhusen auswählen. Dann wird der feine Sandstrand aus Kellenhusen planiert, so dass die Urlauber von Kellenhusen genüßlich in den Strandkörben sitzen können und den Blick auf dass Meer genießen können. Für viele Gäste ist der Strandkorb bei dem Kellenhusen Urlaub ein Muß wie die schöne Ferienwohnung.